Über uns

Wolfgang Mücher

Gesellschafter PieReg

Jahrgang 1960, verheiratet, 4 Kinder

seit 2016 Gesellschafter bei PieReg

PieReg Druckcenter Berlin – ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, wie es den Mittelstand in Deutschland so erfolgreich gemacht hat.
Was mich an diesem Unternehmen wirklich begeistert, ist das Zusammenwirken von Kreativität, Gestaltung, Präzision und Sorgfalt in der Umsetzung, hin zu einem perfekten Produkt, einer perfekten Lösung für unsere Kunden. Dabei ist es uns wichtig, auf dem Boden zu bleiben, Wachstum mit Augenmaß voranzutreiben, in moderne Technik und Anlagen zu investieren und aufmerksam für unsere Kunden da zu sein, das mit Fleiß, mit Liebe zum Detail und vor allem mit guten, qualifizierten Menschen die dieses Unternehmen voranbringen.
Machen Sie sich selbst ein Bild von uns!

Sven Regen

Geschäftsführender Gesellschafter PieReg

Jahrgang 1974, verheiratet, 2 Kinder

seit Gründung Gesellschafter bei PieReg

Als Leitung der Hausdruckerei von Otto
Reichelt kauften wir mit Erhard Pietsch (†) am 16.12.2003 diese Druckerei.

Von Anfang an hieß es, Ärmel hoch und ran an die neuen Aufgaben, aber nicht verbiegen lassen, nach vorne schauen, fachlich permanent optimieren und den Betrieb zusammenhalten.

Sie fragen sich, ob wir das gut machen?
… schauen Sie selbst!

Sebastian Preißler

Betriebsleiter

Sebastian Preißler machte seinen Meister am bekannten Hauchlerstudio in Biberach.
Die Geschäftsleitung sah in ihm den Betriebsleiter der Zukunft. Mit dieser Personalentscheidung wurden die Weichen gestellt.
Erste Erfolge sind die Einführung von Standards, u.a. FSC-Zertifizierung und die Erweiterung des Betriebsmanagementsystems Optimus. Die momentanen Baumaßnahmen und der Ausbau der Buchbinderei um einen Klebebinder tragen seine Handschrift.
Die Straffung der Abläufe, sowie die Optimierung der Endkontrolle ist der Weg, weiterer Wachstum und Drucksachen in bester Qualität sind das Ziel.

Ein schneller Überblick

  • Inhabergeführte Akzidenzdruckerei auf 2.500 m² eigenem Grundstück
  • aktuelle Erweiterung der Produktionsfläche um 450 m²
  • umfassende persönliche Beratung (zehn Kundenberater im Innen- und Außendienst)
  • mehr als 3 000 zufriedene Kunden
  • 24-Stunden-Service für Ihre Akzidenzaufträge
  • mit 55 top ausgebildeten Fachkräften, darunter z.B. Industriemeister, Druckingenieure und Dipl.-Betriebswirte
  • seit Jahren erfolgreicher Ausbildungsbetrieb
  • Satz- und Layoutarbeiten
  • zertifzierte Proofs bis A1 und Maschinenandrucke
  • Bogenoffset 6c+Lack, bis zum Format 72 x 102 cm / 16 Druckwerke insgesamt
  • komplette CIP3-Anbindung aller Maschinen
  • modernste Digitaldruckmaschinen ­Konica Minolta bizhub PRESS C1070P und Konica Minolta bizhub PRESS 1052
  • ausgestattete hauseigene Buchbinderei
  • Digitaldruck, Personalisierungen, Mailings, auch Kleinstauflagen
  • Druck nach PSO und klimaneutral, hauseigener PPS-Standard
  • seit Februar 2018 sind wir FSC zertifiziert, 2019 rezertifiziert
  • hauseigene Papiersorten PieRegSilk, PieRegGloss und PieRegNatural
  • Weiterverarbeitung, Konfektionierungen aller Art
  • Broschüren mit Rückstichheftung oder Klebebindung
  • Folienkaschierung zum Schutz vor Schmutz, Feuchtigkeit und Abnutzung
  • weltweiter Versand – wir lagern und versenden Ihre Drucksachen
  • doppelte Ausfallsicherheit durch umfangreichen und neuesten Maschinenpark
  • Mitglied im Verband Druck und Medien Nord-Ost e. V.
  • seit Juli 2016 haben wir bereits schon zum zweiten Mal im Sommer 2017 das CrefoZert von der Creditreform Berlin Brandenburg erhalten
  • hohe Ausfallsicherheit dank Mehrschicht-Betrieb und Back-Up-Maschinen
  • drei hochmoderne Roland-­Bogenoffset-Maschinen, bis zu sechs Farben und ­Inlinelackierung

Historie

Über 40 Jahre an diesem Standort

  • Relaunch der Website.

    April 2019

  • Beginn der Baumaßnahmen zur Erweiterung unserer Produktionsfläche um 450 m².

    September 2018

  • Produktionsbeginn unseres neuen Klebebinders sowie Austausch unserer ersten Digitaldruckmaschine durch eine hochmoderne Konica Minolta Bizhub Press C1100.

    1. August 2018

  • Herr Pietsch verstirbt plötzlich und unerwartet am 14.2.2018.

    Februar 2018

  • FSC-Zertifizierung.

    Februar 2018

  • Kauf einer Kaschier-/Cellophaniermaschine zur InHouse-Veredelung.

    Oktober 2017

  • Crefo Zertifizierung durch die Creditreform Berlin Brandenburg Wolfram KG.

    Juli 2017

  • Erweiterung des Betriebsmanagementsystems Optimus zur digitalen Steuerung des Betriebes.

    Juni 2017

  • Ergänzung unserer Papiereigenmarke um die Offsetvariante PieRegNatural.

    Februar 2017

  • Kauf der Roland 704 „Evolution“, der neuesten Innovation im Druckbereich. Im Druckcenter Berlin steht somit die zweite Maschine dieser Art in Deutschland.

    Juni 2016

  • Kauf unserer zweiten Digitaldruckmaschine, einer Konica Minolta Bizhub Press 1052.

    Juni 2016

  • Zur Erhöhung der Ausfallsicherheit zieht ein zweiter Perfecta Planschneider in unsere Hallen ein.

    März 2016

  • komplette Modernisierung des Vorstufenworkflows und Anbindung aller Maschinen an CIP3.

    2015

  • Kauf der ROLAND 705 + LV. Außerdem wird das Portfolio durch den Kauf einer Digitaldruckmaschine Konica Minolta Bizhub Press C1070P erweitert.

    2014

  • Kauf des Firmengeländes Einführung der Papiereigenmarken PieRegGloss, PieRegSilk.

    2013

  • Einsatz der ersten 6-Farb-Maschine R 506.

    2009

  • Ausbau der Weiterverarbeitung.

    2008

  • Wechsel von CTF zu CTP.

    2006

  • Kauf der Druckerei, Gründung der PieReg Druckcenter Berlin GmbH mit 27 Mitarbeitern.

    2003

  • Dipl.-Betriebswirt Sven Regen stößt als stellvertretender Leiter dazu.

    2002

  • Erhard Pietsch ist Leiter der Druckerei und Werbeleiter der Otto Reichelt AG/GmbH.

    1977 - 2003

Unsere Kunden und Partner